Sickertunnel aus Beton 11800 Liter

  • Sickertunnel aus Beton 11800 Liter
Verfügbarkeit
Lagernd
Artikelnr.
sickertunnel beton
Lieferzeit
8-10 Werktage

* Preise inkl. MwSt.
Versandkostenfrei
(innerhalb deutschem Festland)

3.065,00

Sickertunnel aus Beton 11800 Liter

Sickertunnel aus Beton 11800 Liter

Der Sickertunnel aus Beton eignet sich für den privaten, öffentlichen und gewerblichen Bereich. Der Sickertunnel zeichnet sich durch eine hohe Belstbarkeit, die Zugänglichkeiten zu allen Bereichen der Anlage und durch eine flexible und einfache Gestaltung aus. 


Vorteile Sickertunnel aus Beton:

  • einfacher Einbau, geringer Montageaufwand und wenige Teile
  • Kein Geotextilmantel (nur auf Sohle und an Stößen)
  • Hohe Stabilität durch die Abdeckung Klasse B 125 KN = 12,5t
  • Flächige Bauweise und problemlos erweiterbar
  • Standardisierte Sickerflächen und Volumen
  • Gesamte Anlage zugänglich nach DGUV Regel 103-003
  • Anlieferung erfolgt mit einem Kranfahrzeug
  • optional können weitere Tunnelelemente dazu bestellt werden



Fracht, Lieferzeit, Bestellung und Anlieferung

Die Sickertunnel liefern wir günstig, inkl. Frachtkosten (bundesweit Festland) ab Lagerplatz. In der Regel beträgt die Lieferzeit 8-10 Werktage. Terminverschiebungen sind nur bis 2 Tage vor dem avisierten und bestätigten Liefertermin möglich. Bei unvermeidlichen Terminverschiebungen innerhalb dieser Frist werden zusätzlich die tatsächlich nachweislichen Kosten beaufschlagt. Bei Stornierungen von Sonderanfertigungen wird zusätzlich der tatsächlich anfallende Schaden geltend gemacht. Die Anlieferung kann infolge der Verkehrssituation, Wetter, usw. nicht auf die Stunde genau festgelegt werden. Da Sie Personal und Arbeitsgerät (zum Ausrichten der Zisterne und ggf. zum Vermörteln des Konus) bereitstellen müssen, planen Sie bitte ausreichend Zeit ein.


Abladen und Versetzen der Sickertunnel

Zumeist kann der Ladekran des Liefer-LKW zum Versetzen der Sickertunnel genutzt werden. Dazu muss der LKW (ca. 10 m Länge, 3 m Breite, 4 m Höhe und 30 t Gewicht) sicher bis an die Grube heranfahren und die seitlichen Stützen ausfahren können. D.h. die Zufahrt zur Grube muss mind. 3,5 m breit, befestigt, befahrbar mit ca. 30 t und eben sein. Der Arbeitsraum von 9 x 11 m muss gewährleistet sein. Treten Behinderungen auf z. B. keine Zufahrtsmöglichkeit (evtl. auf Grund der LKW-Länge), kein oder zu kleiner Arbeitsraum, Behältergrube nicht fertig, schlechte Geländebeschaffenheit (Gefälle/Festigkeit) oder andere Gründe, die ein Versetzen verhindern, wird der Sickertunnel in nächstmöglicher Nähe zur Baustelle bzw Grube ebenerdig abgesetzt. Im Zweifel liegt die Entscheidung beim Fahrer. Das Versetzen wird dann kunden- bzw. bauseitig organisiert. Eine Garantie für das Versetzen der Betonzisterne mit dem LKW-Ladekran in die Baugrube kann nicht gewährleistet werden.


Warenannahme

Sollte die Ware Mängel aufweisen oder nicht mit den von Ihnen bestellten Merkmalen übereinstimmen, ist die Annahme der Ware unbedingt zu verweigern. Durch Unterschrift auf dem Lieferschein erklären Sie sich mit der erhaltenen Lieferung und den Einhub/ Abladezeiten einverstanden.

Lieferzeit
8-10 Werktage
Wesentliche Merkmale
Eigenschaften

Eigenschaften:

  • Stahlbetonhalbschalen aus C35/45 in monolitischer Bauweise
  • Einstieg durch Sattelstück
  • Aufbau: Konus oder Abdeckplatte und Schachtabdeckung Klasse B
  • Innenhöhe von >1 m, begehbar nach DGUV Regel 103-003
  • Spezielles Vorfiltervlies an der Sohle verhindert das Eindringen von feinen abfiltrierbaren Stoffen
  • optional können weitere Tunnelelemente dazu bestellt werden
  • Made in Germany


Abmaße Starset:

  • LxBxH in mm: 5000x2500x1250
  • Gewicht in kg: 6810
  • Volumen in m³: 11,8 
  • Sickerfläche in m²: 22,2


Abmaße Tunnelelement:

  • LxBxH in mm: 2500x2500x1250
  • Gewicht in kg: 2550
  • Volumen in m³: 6,1
  • Sickerfläche in m²: 9,3
+ Bewertung