Coelbo Druckschalter Digimatic


165,00

Verfügbarkeit
Lagernd
Art.Nr.
Digimatic
Lieferzeit
2-4 Tage

Beschreibung


Coelbo Druckschalter Digimatic

Der Schaltautomat Digimatic wird für das Einschalten, Ausschalten und die Überwachung von Pumpen im Bereich der Hauswasserversorgung eingesetzt.

Technische Daten des Schaltautmaten Digimatic:

  • Einschaltdruck einstellbar von 0,5 bis 4 bar.
  • Netzspannung:   230 V, 50Hz
  • Stromstärke max: 30 (16)A
  • Schutzart IP 65
  • Betriebsdruck max.8 bar
  • Betriebstemperatur 0-60°
  • wahlweise Stand by Funktion
  • für Ein-Phasen Pumpe bis zu 2,2 kW
  • automatischer Wiederanlaufversuch nach Trockenlaufabschaltung

Der Schaltautmat Digimatic ist ein besonders vielfältig einsetzbarer Druckschaltautomat für Pumpen mit bis zu 2,2 kW Leistung. Der Einschaltdruck kann einfach von 0,5 bar bis 4 bar eingestellt werden.

Er kann auch über die Stand by Funktion besonders Energiesparend betrieben werden. Durch die Einstellung der für die eingesetzte Pumpe passende Amperzahl, kann die Überlastung der Pumpe durch die Überwachung der Stromaufnahme verhindert werden.

 

 

 

Eigenschaften

Wesentliche Merkmale
Eigenschaften: Der Schaltautomat Digimatic wird für das Einschalten, Ausschalten und die Überwachung von Pumpen im Bereich der Hauswasserversorgung eingesetzt. Technische Daten des Schaltautmaten Digimatic: Einschaltdruck einstellbar von 0,5 bis 4 bar. Netzspannung: 230 V, 50Hz Stromstärke max: 30 (16)A Schutzart IP 65 Betriebsdruck max.8 bar Betriebstemperatur 0-60° wahlweise Stand by Funktion für Ein-Phasen Pumpe bis zu 2,2 kW automatischer Wiederanlaufversuch nach Trockenlaufabschaltung Der Schaltautmat Digimatic ist ein besonders vielfältig einsetzbarer Druckschaltautomat für Pumpen mit bis zu 2,2 kW Leistung. Der Einschaltdruck kann einfach von 0,5 bar bis 4 bar eingestellt werden. Er kann auch über die Stand by Funktion besonders Energiesparend betrieben werden. Durch die Einstellung der für die eingesetzte Pumpe passende Amperzahl, kann die Überlastung der Pumpe durch die Überwachung der Stromaufnahme verhindert werden.